Verständigungsprobleme

Eine eher alltägliche Situation, die aber das ganze Ausmaß dessen, was auf uns zukommt, mehr als deutlich macht. Ein Besuch beim Arzt. Zwei junge Männer, allem Anschein nach afrikanischen Ursprungs, wollen wahrscheinlich wegen gesundheitlicher Probleme einen Arzt konsultieren. Da sie anstatt einer Gesundheitskarte nur ein Formular des Sozialamtes haben, gestaltet sich dieser Arztbesuch etwas problematisch.

Weder das Formular noch der daraus resultierende weitere Vorgang sind der sympathischen Sprechstundenhilfe geläufig. Doch das eigentliche Problem tritt erst zutage, als die beiden jungen Männer in sehr gutem Englisch versuchen, der jungen Dame den Sachverhalt zu erklären. Sie beherrscht nur ganz wenige Brocken Englisch.

3 Gedanken zu „Verständigungsprobleme

  1. WiedasLebenklingt

    Ich erlebte kürzlich auch, dass bei einer arabischen Frau recht unfreundlich nach dem Dolmetscher und dem ORIGINAL-Schein (sie hatten das Ding nur gefaxt) verlangt wurde.

    Gefällt 1 Person

    Antwort
    1. Shermaine

      paidi tis pltaaies:episis exoume gemisei apo wannabe analytes tou kanapeous, otan boreseis na diekdiseis ki esy eftheos o,ti sou analogei s’afti ti zoi tote xosta kai me xilia. mexri tote, sti metriopatheia sou kai kali douleia avrio.

      Gefällt 1 Person

      Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s