Eine gute Wahl

Das ist nun einmal eine wirklich gute Nachricht, wie geschaffen für den Fasching oder Karneval, weil auf jeden Fall in der Lage, für die, für diese närrischen Tage angebrachte unbeschwerte Heiterkeit zu sorgen. Eine Nachricht, die aber nicht nur die Hartz-IV-Empfänger hierzulande, alle Minijobber und Paket-Ausfahrer dieser Republik freuen dürfte, sondern auch all jene Menschen, die gerade erst zu uns gekommen sind oder noch an der türkischen Grenze in etwas misslicher Lage ausharren müssen, weil es offensichtlich bei der Überweisung der Milliarden für Herrn Erdogan eine kleine Verzögerung gegeben hat.

Wie dem auch sei, ihnen allen sei jetzt schon gesagt, dass ihre Entscheidung, entweder in diesem unseren Land zu bleiben oder hierher zu kommen, völlig richtig war und ist, denn es ist ein Land der besten Möglichkeiten. Ein Land, in dem man es schaffen kann, in dem man es zu etwas bringt, wo man sein Glück machen kann. Was sich in der dreistelligen Zahl 116 ausdrückt. So viele Rolls Royce wurden nämlich im vergangenen Jahr in Deutschland neu zugelassen. Was ein Plus von 27 Prozent gegenüber 2014 bedeutet. Der Einstiegspreis ist erfreulicherweise übrigens annähernd gleich geblieben und liegt bei 385 000 Euro.

Advertisements

Ein Gedanke zu „Eine gute Wahl

  1. Herr Johannes bei den Furzen

    Es ist doch echt hoch erfreulich, daß selbst in diesen Zeiten, wo immer mehr Menschen mit immer weniger auskommen müssen, doch noch welche gibt, die Wert auf hohe Qualität legen und sich einen Rolls Royce leisten wollen!
    Ich selbst spare auch schon und werde mir voraussichtlich in 50 Jahren auch einen kaufen.

    Gefällt 1 Person

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s