Mensch und Demokratie

Soll einer mal behaupten, Menschen würden sich nicht weiterentwickeln. Da muss man sich doch nur einen Trend in der Politik anschauen, der sich ganz offensichtlich mehr und mehr stabilisiert. Und beweist, dass Demokratie eigentlich ganz einfach ist. Man braucht nur einen Milliardär, der möglichst gerade ein Verfahren am Hals hat, wegen Bestechung oder irgendeiner anderen kleinen Schweinerei, was ihn als ausgebufften Geschäftsmann ausweist. Der muss den Leuten dann nur noch das erzählen, was viele hören wollen, auch wenn er selber nicht vorhat, sich nach der Wahl daran zu halten.

Und schon hat man einen Regierungschef, der sich der Vorteile der Demokratie oder einer EU zu bedienen weiß, ohne deshalb aber die Prinzipien wirtschaftlichen Denkens aufzugeben. Sich also weiterhin vor allem in die eigene Tasche arbeitet. Basierend auf dieser Entwicklung und ihres Erfolges wäre es vielleicht angebracht darauf adäquat zu reagieren. Und in Zukunft auf Wahlzetteln keine Partei mehr sondern nur noch das Vermögen der Kandidaten anzugeben.  

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s