Höhenkurort mit Einkaufsmöglichkeiten

Will man einschlägigen Internet-Portalen Glauben schenken, dann ist dies ein Ort der Superlative. Nämlich ein Ferienort mit dem größten Bergferien, Sport und Tagungsangebot der Alpen. Und außerdem ist Davos auf einer Höhe von 1.560 Metern die höchste Stadt der Alpen. Und ein Höhenkurort mit langer Tradition. Mit sehr teuren Hotels.

Davos ist dem zufolge eine lang gestreckte Stadt im schweizerischen Graubünden, im Landwassertal, die in ihrem Herzen ein breites Beherbergungsangebot, vielfältige Einkaufsmöglichkeiten und unzählige Boutiquen, Cafés und Restaurants bietet. Und nachts mit Bars, einem Casino und Diskotheken für Unterhaltung sorgt.

Doch es sollte auch nicht vergessen werden, dass Davos Sitz des renommierten Instituts für Schnee- und Lawinenforschung ist. Und einmal im Jahr das Institut Oxfam die neuesten Statistiken über die Verteilung des weltweiten Vermögens herausgibt, wenn sich in Davos Staats- und Konzern-Oberhäupter treffen. Wobei niemand genau weiß, ob die zum Shoppen oder zum Ski-Fahren kommen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s