Null Prozent

Die Wählerinnen und Wähler in diesem Land müssen endlich begreifen, dass die Vertreterinnen  und Vertreter dieser beiden Parteien erst dann nicht mehr glauben, einen Anspruch zu haben Regierungen zu bilden, wenn sie in der Wählergunst auf Null Prozent gefallen sind. Bis dahin wird man sich bei CDU, CSU und SPD in einer Regierungsverantwortung sehen, die schon seit geraumer Zeit mehr als verantwortungslos ist.

Advertisements

8 Gedanken zu „Null Prozent

      1. wuschol

        Vielleicht gibt es ja Alternativen ganz anders als die alten Modelle, vielleicht fällt uns ja nochmal was ein, die letzten neuen Ideen gibts ja schon ziemlich lang , jedenfalls in diesem Bereich, ich finde ja Expertenregierungen gar nicht so übel, aber wer wählt denn sowas…

        Gefällt 1 Person

      2. wuschol

        Ja, aber Experten sollten eigentlich gerade wissen, dass das menschliche Wissen begrenzt ist und eine gewisse Freude am Neuen und Experiment müsste nach meiner naiven Idee doch auch da sein, ich traue einfach mittlerweile dem durchschnittlichen mündigen Bürger nicht mehr viel zu…

        Gefällt 1 Person

      3. peterklaertdiewelt Autor

        Vielleicht weil er nicht mehr wirklich mündig ist? Sondern eher süchtig nach den einfachen „Wahrheiten“, oder das, was er dafür hält. Wer macht sich noch die Mühe, verschiedene Sichtweisen zu hinterfragen. Es reicht ihnen, was die erstbeste Internet-Seite leicht verständlich präsentiert. Nach meiner Einschätzung brauchen wir dringend eine neue „Wissenskultur“. Google ist nicht alles.

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s