Fragen

Bei Sandra Maischberger ist heute Abend die Frage aller Fragen, ob diese Regierung am Ende ist. Diese Frage wurde in den vergangenen Tagen ziemlich oft gestellt. Und es ging nicht um die Regierung Trump. Oder um die Regierung in Italien. Oder in Ungarn. Polen. Großbritannien kann nicht gemeint sein. Das ist schon geklärt. Israel auch nicht. Da wäre die Frage versteckter Antisemitismus, weil offener Antizionismus.

Nein, es geht um die Regierung Merkel. Und es stellt sich die Frage, ob sich in dieser Frage die Hoffnung ausdrückt, dass es endlich das Ende dieser Regierung ist. Und ja, sie nervt schon lange, diese GroKo. Was auch die Abkürzung für Große Kollision sein könnte. Aber ich werde das Gefühl nicht los, dass man den Dingen nicht ihren Lauf lässt. Dass man vielmehr den Lauf der Dinge herbeiredet. Als ob all die Talk-Show-MacherInnen und JournalistInnen Angst hätten, dass ihnen die Arbeit ausgeht. Wenn die Regierung jetzt nicht vor dem Ende steht.

Man kann auch etwas herbeireden, wenn man es gar nicht will. Wenn man zum Beispiel nicht will, dass es in Bälde vorgezogene Neuwahlen gibt. Weil die das Risiko bergen, dass Rechte und Populisten und rechte Populisten noch mehr Aufwind bekommen. Noch mehr in die Parlamente einziehen. Daran sollten alle denken, die jetzt fragen, ob diese Regierung am Ende ist. Sie sollten sich vielmehr fragen, ob sie das wirklich wollen. Dass noch mehr rechte Populisten in den Bundestag einziehen.

Werbeanzeigen

2 Gedanken zu „Fragen

  1. wuschol

    Vielleicht ist es ja tatsächlich der Wunsch vieler Journalist/innen, mehr Horror und Trara im deutschen Fernsehen darzubieten, macht ja mehr Spaß, als die langweilige seriöse Berichterstattung über langweilige, ernsthafte Politiker/innen. Das ist Pop-Kultur.

    Gefällt 1 Person

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s