Schlagwort-Archive: Außenminister

Geniale Lösung

Also, wenn das mal keine Überraschung ist. Ich dachte ja eigentlich, dass sie sich in Berlin sagen, „wir machen durch bis morgen Früh und singen bums fallera“, und erst am unsinnigen Donnerstag mit ihrem Koalitionspapier herausrücken. Weil da wahrscheinlich eh‘ kaum jemand in der Lage wäre, es zu lesen. Geschweige denn, es zu verstehen. Aber nein. Kommen sie jetzt doch noch heute, quasi in allerletzter Sekunde und mit einem Geniestreich um die Ecke, um nicht zu sagen, aus ihrer Reha-Klinik. Dort dauert die Behandlung ja auch oft länger, als zuerst einmal angenommen.

Man hat es zwar noch nicht Schwarz auf Weiß gelesen, geschweige denn in den angeblich sozialen Medien bestätigt bekommen. Aber es ist zumindest schon was durchgesickert. Dass nämlich Martin Schulz Außenminister wird. Und Horst Seehofer Innenminister. Was im Klartext bedeuten würde, dass der SPD-Vorsitzende nicht mehr SPD-Vorsitzender wäre. Was ihm die Basis danken wird. Und dass Horst Seehofer seinen Lebenstraum verwirklichen und die einströmenden Flüchtlinge einzeln zählen könnte. Da wäre die Obergrenze also auch sicher. Und der Söder glücklich. Einfach genial.  

Advertisements

Türkischer Honig

Herr E. ließ durch seinen Außenminister A. kürzlich fragen, wer denn dieser Gabriel sei, dass er sich erdreiste, den türkischen Präsidenten zu kritisieren. Könnte man jetzt natürlich zurück fragen, wer denn dieser Kümmeltürke vom Bosporus sei, dem schließlich schon in Schmäh-Gedicht-Form vorgeworfen wurde, er würde sich mit einer bestimmten Spezies domestizierter Tiere vergnügen, unliebsame Zeitgenossen ins Gefängnis werfen und vor allem sich und seine Familie bereichern, dass er einen deutschen Außenminister kritisieren darf. Machen wir aber nicht. Denn schließlich sind wir zivilisierte Menschen, haben Anstand und Moral und außerdem die Weisheit und den christlichen Glauben, dass man nicht Gleiches mit Gleichem vergelten sollte. Auch wenn es nicht hilft gegen solche Menschen.