Schlagwort-Archive: obsolet

Obsolete Beziehung

Lange war es mir ein Rätsel, was US-Präsident Trump damals im Wahlkampf meinte, als er die Nato als obsolet bezeichnete. Fremdwörter sind nicht so mein Ding. Doch dank des türkischen Präsidenten Erdogan habe ich jetzt eine dumpfe Ahnung bekommen, was damit gemeint sein könnte. Er hat nämlichen den US-Soldaten, sollten diese dem türkischen Heer bei Angriffen gegen die kurdischen Mitglieder der YPG im syrischen Manbidsch irgendwie im Wege stehen, angedroht, ihnen eine „osmanische Ohrfeige“ zu verpassen.

Nachdem nun aber die USA und die Türkei Nato-Partner sind, heißt obsolet wohl nichts anderes, als dass es in einer Beziehung so schlecht steht, dass es bei einer Auseinandersetzung auch schon mal zu einer Ohrfeige kommen kann. Und das wiederum kenne ich von unseren Nachbarn, die rechts von uns wohnen. Deren Beziehung scheint insbesondere am Wochenende sehr obsolet zu sein. Allerdings gibt es wohl auf keine Frage eine Antwort, ohne dass sich nicht eine neue Frage stellt. Zum Beispiel, was denn eine „osmanische Ohrfeige“ ist.

Advertisements

not amused

Wie aus dem näheren Umfeld der britischen Premierministerin zu erfahren war, ist Theresa May mehr als verärgert über das Ergebnis ihres Besuches bei US-Präsident Donald Trump. Zwar sehe sie es immerhin als Erfolg an, dass Donald Trump vor laufenden Kameras nicht ihrer Darstellung widersprach, dass die USA an den gemeinsamen Zielen der Nato festhalten.

Was dann aber hinter den Säulen des White House passierte, soll sie und insbesondere als Frau als zutiefst diskriminierend empfunden haben. Wie sogar mit einer Kamera festgehalten, hat Donald Trump dort nur nach ihrer Hand gegrabscht. Laut Insiderberichten soll Theresa May nun nach alternativen Fakten suchen, die sie der Weltöffentlichkeit präsentieren kann, um ihren Imageschaden so gering wie möglich zu halten.